Westerschouwen

Am Kopf van Schouwen, auch Westerschouwen genannt, finden Sie neben dem Wald eine hügelige Dünenlandschaft mit Sanddünen und Tälern. Wir empfehlen die Meeuwenduinen und die Verklikkerduinen. Vergessen Sie nicht die Duinzoom und Vroongronden.

MTB-er

MTB-Strecke

Am Kopf van Schouwen gibt es eine anspruchsvolle MTB-Strecke. Die Länge beträgt 9 km mit vielen steilen Anstiegen, spektakulären Abfahrten im schönen Wald. Die Oberfläche ist Waldboden, Sand und Holzspäne. Es ist geeignet für fortgeschrittene Radfahrer. Ausgangspunkt ist der Adriaan van der Weijdeweg in Burgh-Haamstede.

Ruiter

Boswachterij Westerschouwen

Der größte Wald von Zeeland - Boswachterij Westerschouwen - liegt am Kopf van Schouwen.

Ab 1920 wurden in den weitläufigen Dünen korsische und österreichische Kiefern gepflanzt. In diesem Gebiet wurden viele Dutzend markierte Wanderwege angelegt.
Das Waldgebiet ist auch bei Radfahrern beliebt und es wird viel geritten. Es ist auch bei Reitern beliebt und es gibt viele Reitmöglichkeiten.

Plompe toren

Plompe Toren

Das Dorf Koudekerke lag einst an der Oosterschelde. Das Dorf verschwand nach einem wilden Sturm vor hunderten von Jahren ins Meer. Nur der Turm ist noch da. Sie können den Turm besichtigen und haben ab einer Höhe von 23 Metern einen fantastischen Blick.